RZ_Banner_Zentrum für ARR_2016_620x60

„Feine Hilfen“-Ausbilder

Unsere Feine Hilfen-Ausbilder sind nicht nur aus unserer Sicht unumschränkt empfehlenswerte Experten, sie haben sich auch bereit erklärt, an ihren Seminaren teilnehmenden Feine Hilfen-Abonnenten einen Rabatt zu gewähren.
Für das letzte Quartal 2016 konnten wir gewinnen (alphabetische Aufzählung):

Christoph Ackermann

scirocco2016galopp

Foto: Denis Zoller, Heddesheim (info@horse-emotions.de)

 

…aus Miltenberg ist ein national und international sehr erfolgreicher Dressurreiter. Er besitzt das goldene Reitabzeichen und reitet bis auf Grand Prix Niveau. Seine Pferde bildete er alle selbst aus.
Sein Ausbilder und großes Vorbild – nicht nur in Bezug auf das Reiten – war der bekannte Reitmeister der klassischen Reitkunst und hohen Schule, Egon von Neindorff.

Deshalb kommt es nicht von ungefähr, dass Ackermann seine turniersportlichen Erfolge nicht vor dem Hintergrund des (falschen) Ehrgeizes anstrebt. Bei ihm definiert sich Erfolg darin, dass seine Reitschüler lernen, die Harmonie zwischen sich und dem Pferd herzustellen und dass für sie das Wohlergehen des Pferdes immer an erster Stelle steht.
Reiten mit und nicht gegen das Pferd unddessen Gesunderhaltung durch  naturorientierte Gymnastizierung, das sind die Leitsätze, die in Christoph Ackermanns Ausbildung Priorität haben.

Weitere Infos:
http://www.conde-reitseminare.de/

 

 

Birgit Katharina Bank

bank

Birgit Katharina Bank. (Foto: Ramona Dünisch)

 

Ihr reiterlicher Werdegang wurde nach einer soliden Grundausbildung durch unterschiedlichste Stationen und Ausbilder geprägt: Kurt Albrecht (ehemaliger Leiter der Wiener Hofreitschule), Richard Hinrichs, Fredy Knie sen., Rolf Becher (Chiron Springen) und Eddy Willems (Schüler von Nuno Oliveira, Portugal). Sie legte das silberne Reitabzeichen der FN ab (dressurspezifisch) und vervollständigte ihre Ausbildung bei  Reitlehrgängen im iberischen und südfranzösischen Raum.

Besonders der herausragende Reitstil von Richard Hinrichs und die Art, wie seine Pferde auf feinste Hilfen reagieren, sowie die korrekte Umsetzung der Lehren der deutsch-österreichischen Schule haben es ihr angetan. Das Team der SMB-Stables, die Reitanlage am Bodensee, die ihr Lebenspartner Andreas Henzler betreibt, ist bemüht, Pferde gemäß diesen Lehren auszubilden und Reiter optimal zu fördern.

Mehr Infos unter:

www.traditionelle-klassische-dressur.de  oder

www.smb-pro.de/smb-stables

 

 

Nicole Künzel

kuenzel

Nicole Künzel. (Foto: Antja Wolff)

 

Nicole Künzel ist Ausbilderin für Klassische Reitkunst. Sie lebt und arbeitet in der Nähe von Hannover und bildet Pferde und Reiter im In- und Ausland aus.
Freude, Leichtigkeit und Harmonie zwischen Pferd und Mensch – ein reell ausgebildetes, freudig mitwirkendes Pferd, welches auf die feinsten Hilfen seines Reiters reagiert, sind Ziele die sie in ihrer täglichen Arbeit mit Pferden verfolgt.
Neben der Pferdeausbildung ist das Schreiben eine weitere Leidenschaft von Nicole Künzel. Sie ist als Lektorin tätig, ist Kinder- und Pferdebuchautorin und veröffentlichte im April 2010 das Fachbuch „Eleganz im Damensattel“, 2011 „Am Langen Zügel“, 2012 den Text für den Autoren Jochen Schleese „The silent killer“, 2013 „Alles Zirkus?!“ gemeinsam mit Heidrun Hafen, sowie 2015 „Jeder Gedanke ist eine Kraft“ Kosmos Verlag, „Auf dem Weg zur Freiheit mit Kerstin Brein“ und „Mit Sicherheit richitg verstanden“, evipo Verlag. 2014 gründete sie den evipo Verlag in dem anspruchsvolle Reitliteratur veröffentlicht wird.

Weitere Infos unter: www.evipo.de

 

 

Katharina Möller

img_9683-2

Katharina Möller. (Foto: privat)

 

… (FN-Trainerin A) reitet seit ihrer Kindheit und sammelte früh Erfahrung im Unterrichten. Bereits während ihrer FN-Trainerausbildung bildete sie sich intensiv in der klassischen Dressur weiter und studierte zudem Erwachsenenbildung. Mittlerweile lebt sie in Erfurt, Thüringen und arbeitet als Reitlehrerin für ambitionierte Freizeitreiter. Sie bildet junge Pferde aus und gibt deutschlandweit Wochenend-Lehrgänge.

Weitere Infos unter:
www.katharina-moeller-equitation.de

 

 

 

 

Dr. Ulrike Thiel

thiel

Dr. Ulrike Thiel. (Foto: privat)

 

Ulrike Thiel setzt sich für pferdegerechte Ausbildungsmethoden ein und lehrt in Theorie und Praxis diese Form der harmonischen Zusammenarbeit mit dem Pferd. Ihre Arbeit mit Schülern und Pferden baut sie auf den folgenden Vorkenntnissen auf: Trainer B Reiten und Voltigieren, Xenophon Trainer Klassische Reitkultur, Dressurrichterin Basissport, Reittherapeutin und Reitpädagogin (OERKTHR) , Behindertenreitlehrerin (OEKTHR/FENA), Ausbildungsleitung Ausbildung Equitherapie (SHP-E Nl), staatlich geprüfte Sportlehrerin, klinische Psychologin, körperorientierte Psychotherapeutin, promovierte Psychologin (Lern- und Therapieforschung) mit langjähriger Erfahrung in Forschung und Klinik. Ulrike Thiel schreibt Bücher und Artikel und hält Vorträge

Weitere Infos unter:

 

www.de.hippocampus-nl.com