banner ad

Author Archive: Online Redaktion

rss feed

Ausgabe 41

Ausgabe 41

Seit Mitte März hält das Coronavirus uns in Atem. Sportstät- ten sind seitdem geschlossen und Reitunterricht untersagt. Die meisten Ställe darf man nur noch unter Auflagen und nur für eine begrenzte Zeit betreten. Die FN setzt sich in Deutschland dafür ein, dass wir weiterhin unsere Pferde versorgen und bewegen dürfen, und bis zum Redaktionsschluss (Ende […]

Ausgeschlafen? Schlafdefizit und seine gefährlichen Folgen

Ausgeschlafen? Schlafdefizit und seine gefährlichen Folgen

von Sylke Schulte +++ LESEPROBE aus Feine Hilfen 40 +++ Jeder von uns weiß, wie sich Schlafentzug auf die eigene Gesundheit auswirken kann und welche Risiken langfristig bestehen können. Doch auch für Pferde ist ein Schlafdefizit gefährlich! Es droht ein erhebliches Verletzungsrisiko, und – besonders besorgniserregend – oftmals können die Halter die Anzeichen selbst gar […]

Let´s talk about- Webinarblock zum Thema Reitersitz

Let´s talk about- Webinarblock zum Thema Reitersitz

Am Samstag den 02. startet ein neuer Webinarblock aus der Reihe „Let´s talk about mit Nicole Künzel (evipo Verlag) & Agnes Trosse (FEINE HILFEN).

Let´s talk about … Seminarauftakt mit Onlinevideo gratis

Let´s talk about … Seminarauftakt mit Onlinevideo gratis

Feine Hilfen Chefredakteurin Agnes Trosse und Nicole Künzel vom Evipo Verlag haben sich am Wochenende online getroffen und über das Thema „Zeit in der Pferdeausbildung“ unterhalten. Das bei diesem Gespräch entstandene Video könnt Ihr ab sofort kostenlos ansehen. Es dient als Auftakt der Webinarreihe „Let’s Talk about…“, die am Samstag, den 04.04.2020 startet und dann […]

Natürliche Schiefe & Balance

Natürliche Schiefe & Balance

von Christoph Ackermann +++ LESEPROBE aus Feine Hilfen 40 +++   (Foto: Christoph Schaffa, München) Die körperliche Balance des Pferdes (horizontal und vertikal), das seelische Gleichgewicht und der Balancesitz des Reiters führen zur gesteigerten Form der Durchlässigkeit, die mit dem Reifegrad der Versammlung einhergeht. Christoph Ackermann erklärt in FEINE HILFEN, wie er den Ausgleich der […]

Ausgabe 40

Ausgabe 40

Jeder von uns kennt Steinbrechts Forderung „Reite dein Pferd vorwärts und richte es gerade“. Etwas gerade zu richten wird nur notwendig, wenn zuvor eine Schiefe vorhanden ist. Dass das beim Pferd meist der Fall und auch Ursache für Überlastungen, Überforderungen, Erkrankungen und Unfälle ist, ist jedem von uns hinlänglich bekannt. Dass wir mithilfe von Bahnfiguren […]

Luís Valença: Das Geheimnis ist Leidenschaft

Luís Valença: Das Geheimnis ist Leidenschaft

von Kathrin Brunner-Schwer+++ LESEPROBE aus Feine Hilfen 39 +++ Das Foto zeigt Luís Valença mit Nuno Oliveiras Enkelsohn Gonçalo Oliveira. (Foto: privat) Luís Filipe Duarte Valença Rodrigues, kurz Luís Valença, wurde von der Internationalen Reiterlichen Vereinigung 1998 offiziell zum „Reitmeister“ ernannt. Sein „Centro Equestre da Lezíria Grande“ (Baujahr 1981) im portugiesischen Vila Franca de Xira, […]

FEINE HILFEN für mehr Umweltschutz

FEINE HILFEN für mehr Umweltschutz

Liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie Anfang Februar das erste Heft für dieses Jahr aus dem Briefkasten holen, wird Ihnen sicher auffallen, dass sich etwas verändert hat. Der Cadmos Verlag hat sich angesichts der weltweiten Umwelt- und Klimaproblematik (wie mittlerweile viele andere Verlage) dazu entschlossen, zum Umwelt- und Klimaschutz einen Beitrag zu leisten, den wir […]

Ausgabe 39

Ausgabe 39

Portugals Reittradition ist faszinierend. Ist man einmal eingetaucht in die Welt der Lusitanos und ihrer Reiter, so lässt sie einen nicht mehr los, denn die Portugiesen verehren ihre Pferde und die portugiesische Reitkunst vermittelt eine ganz besondere Leichtigkeit und Kraft. Das erlebte ich schon so vor einigen Jahren während einer Studienreise, bei der ich die Reiter […]

Ausgabe 38

Ausgabe 38

„Man kann nicht nicht kommunizieren.“ Mit diesem Axiom prägte Paul Watzlawick die Kommunikationswissenschaften. Was für Menschen gilt, ist auch auf Pferde untereinander sowie auf die artenübergreifende Kommunikation zwischen Mensch und Pferd anwendbar. Watzlawick ging davon aus, dass Kommunikation immer Verhalten ist und wir uns nicht nicht verhalten können – daher alles was wir tun, auch […]