RSSCategory: Dressur

banner ad
Dirigent der leisen Töne

Dirigent der leisen Töne

von Andrea Kerssenbrock +++ LESEPROBE aus Feine Hilfen 37 +++ (Fotos: Julie Brass) Mehr Pferdemensch geht nicht. Stallmeister Johannes Hamminger war über 40 Jahre lang für das Wohlbefinden der Lipizzanerhengste der Spanischen Hofreitschule verantwortlich. Niemand kennt die Bedürfnisse der berühmten Schulhengste so gut wie der „Stallmeister der Nation“. Wir müssen nur hinhören! Johannes Hamminger ist […]

Erste Charity-Gala von PRO EQUIS e.V. war ein großer Erfolg


Erste Charity-Gala von PRO EQUIS e.V. war ein großer Erfolg


Am 02. Oktober 2019 fand im Atrium Hotel in Mainz die erste Charity-Gala des Pferdeschutzvereins PRO EQUIS e.V. statt. Der Abend wurde ein voller Erfolg. Alle Gäste waren sich einig: eine großartige Mischung aus Unterhaltung und Infotainment machte die Veranstaltung zu einem echten Highlight. Bei dem Song „Bitte nicht“ aus dem Musical HAPPY HORSES ritt […]

Herbstveranstaltung im Jubiläumsjahr- Erinnerung an Egon von Neindorff

Herbstveranstaltung im Jubiläumsjahr- Erinnerung an Egon von Neindorff

Nachdem am 29. Juni dieses Jahres der 70. Geburtstag des Reitinstituts Egon von Neindorffs an der Nancystraße in Karlsruhe mit vielen Gästen gefeiert wurde, lädt der Verein nun am Samstag, den 12. Oktober wieder zur beliebten Veranstaltung „Impressionen der Klassischen Reitkunst“ ein. Ab 18.00 Uhr werden in einer etwa eineinhalbstündigen Vorführung Ausschnitte aus der täglichen […]

Ausgabe 37

Ausgabe 37

Wie gestalten Sie eigentlich das Training mit Ihrem Pferd? Gehen Sie einfach in den Stall und gucken, was der Tag so bringt? Oder arbeiten Sie strikt nach Trainingsplan? Wie häufig nehmen Sie Unterricht, und gibt Ihr Trainer Ihnen Hausaufgaben auf, wenn er da war? Und wie steht es um Ihre persönliche Fitness? Treiben Sie Ausgleichssport? […]

Ausgabe 36

Ausgabe 36

In dieser Ausgabe gehen wir auf Tuchfühlung mit den Arbeitsreitweisen. Und wer sich jetzt fragt, ob sich dieses Thema mit der Reitkunst vereinbaren lässt, der wird vielleicht überrascht sein, wie positiv sich konkrete Aufgaben auf Pferd und Reiter auswirken können. Wir stellten deshalb unseren Autoren die Frage, wie sich die verschiedenen Disziplinen der Working Equitation […]

Marius Schneider: Mit Links gemacht

Marius Schneider: Mit Links gemacht

von Marius Schneider +++ LESEPROBE aus Feine Hilfen 35 +++   „Das habe ich mit links gemacht“ ist eine häufig verwendete Redensart, die üblicherweise ausdrückt, dass eine bestimmte Tätigkeit einfach auszuführen ist. Damit soll deutlich werden, dass der Umgang mit einer bestimmten Sache, ohne große Mühe geschieht und selbst für einen Rechtshänder problemlos mit der […]

Alte Meister: Was sagte Gustav Steinbrecht eigentlich zum Sitz des Reiters?

Alte Meister: Was sagte Gustav Steinbrecht eigentlich zum Sitz des Reiters?

Es ist immer wieder interessant, in alten Werken zu stöbern- findet man dort doch auch jedes Mal Passagen, die überraschend modern wirken. Zum Thema „Sitzschulung und Reitersitz“ hat sich Gustav Steinbrecht schon in seinem 1885 erschienen Lebenswerk „Gymnasium des Pferdes“ Gedanken gemacht, die sich durchaus mit heutigen Erkenntnissen decken und auch schon Bilder beinhalten die […]

Erfolgreich loslassen

Erfolgreich loslassen

von Hero Merkel +++ LESEPROBE aus Feine Hilfen 35 +++   Herr de la Broue und nach ihm der Herzog von Newcastle sagen: „Zu einer guten Hand wird erfordert, dass sie leicht, weich und stetig sei. Diese Vollkommenheit hängt aber nicht allein von der Verrichtung der Hand, sondern auch von dem Sitz des Reiters ab: Denn […]

Klassische Reitkunst Cornelia Siemes

Klassische Reitkunst Cornelia Siemes

Ausbildung für Pferd und Reiter nach der klassischen Reitkunst. Über Cornelia Siemes Cornelia Siemes wurde 1981 in Willich am Niederrhein geboren. Pferde spielten in ihrer Familie von je her eine große Rolle. Als verantwortungsvolle Ausbilderin, bildet sie ausschließlich nach klassischen Grundsätzen in ganz Nordrhein-Westfalen Mensch und Pferd aus. Neben Freizeit- und turnierambitionierten Reitern bildet sie […]

Ausgabe 35

Ausgabe 35

„Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück.“ Diese Weisheit Buddhas bezieht sich auf unser gesamtes Leben. Sie trifft aber auch ganz besonders gut auf den Umgang mit dem Pferd und das Reiten zu. Vielleicht ist Ihnen das auch schon aufgefallen: Pferde sind irgendwie Buddhisten. Die Reiterwelt ist wie ein kleiner Mikrokosmos, der die „reale“ […]