banner ad
banner ad

Ausgabe 28

Feine Hilfen 28 Cover © CADMOSManche Ausbilder schwören auf konzentrierte Schrittarbeit, andere warnen davor – zu schnell kann aus Schritt Pass werden und zu anfällig ist die Gangart für Reiterfehler. Wer hat Recht? Alle.
Wir haben verschiedene Perspektiven auf die „Mutter aller Gangarten“ zusammen getragen: Welchen Stellenwert hatte der Schritt bei den alten Meistern? Welchen in der Ausbildung nach der H.Dv.12? Welche Voraussetzungen stellt der Schritt an den Reitersitz und wie können Reiter gravierende Fehler vermeiden?

Die Arbeit im Schritt

Schritt & verschiedene Ansichten

  • Der Schritt (Anja Beran)
  • „Der Trab bildet den Galoppaus und bereitet den Schritt vor“ (Interview mit Kerstin Gerhardt)
  • Schrittarbeit in der Akademischen Reitkunst (Anna Eichinger)
  • Warum der Schritt unterschätzt wird (Marius Schneider und Stefanie Niggemeier)
  • Mit Takt zum Tango (Interview mit Dr. Robert Stodulka)
  • Ein Gefühl, als wäre man der König der Welt (Interview mit Alex Zell)

Schritt & Praxistipps

  • „Das Leben ist zu kurz, um Schritt zu reiten und schlechte Zigarren zu rauchen …“ (Dr. Thomas Ritter)
  • Schrittvariationen reiten lernen (Katharina Möller)
  • Der Schritt – Zeit, kreativ zu werden! (Nicole Künzel)
  • So läuft nichts mehr schief im Schritt (Agnes Trosse, Alexandra Jablonka)

Schritt&Gesundheit

  • Schritt für Schritt zum Rückenproblem (Claudia Weingand)

Schritt&Reitersitz

  • Der Schritt aus Sicht des Reiters (Imke Schlömer)
  • Der Schritt als Gütesiegel (Claudia Butry)

Pferd&Gesundheit

  • Diätetik und Diät-Ethik (Cornelia Röhm)
  • „Schau mal, was mein Pferd kann!“ – Körperarbeit ist kein Wettbewerb (Anke Recktenwald)

Pferd&Persönliches

  • „Eine Oliveira zu sein war immer eher hilfreich als schwierig!“ (Jeannette Aretz)

Hier können Sie das Einzelheft als Print-Version bei CADMOS bestellen …

Erscheinungstermin ist April 2018.
CADMOS ePaper-BookazinausgabeDiese Ausgabe steht Ihnen auch als ePaper im .PDF-Format im Online-Kiosk zur Verfügung. Die Ansicht ist mit jedem PDF-Viewer auf allen mobilen Geräten, PCs und Macs möglich. Der nebenstehende Link führt Sie direkt zum Online-Kiosk