banner ad

Hanken

2. März 2016 | By More

Mit Hanken (französisch Hanche, althochdeutsch Hanke: Hüftgelenk) bezeichnet man die funktionelle Einheit von Hüft- und Kniegelenk des Pferdes. Man wünscht sich eine gute Beuge- und Tragfähigkeit der Hanken, vor allem für das Dressurpferd. In der → Stützbeinphase zählt auch das Sprunggelenk zu den Hanken.

→ Beugen/Beugung
→ Hankenbeugung

Category:

Comments are closed.