banner ad
Blanke Kandare

Blanke Kandare

Ein Pferd geht auf blanker Kandare, wenn es nur mit den Kandarenzügeln geführt wird, während die Trensenzügel sich zwar in der Reiterhand befinden, aber durchhängen. Die Führung auf blanker Kandare ist sowohl mit beiden Händen als auch mit den Zügeln in einer Hand möglich, wobei die Zügelhand dann vor der Mitte des Körpers getragen wird. Die blanke Kandare soll demonstrieren, dass das […]

26. August 2015 | By More
Blockieren im Hinterbein

Blockieren im Hinterbein

Ein Pferd, das im Hinterbein blockiert, tritt mit einem oder beiden Beinen nicht unter das Gewicht und sperrt sich gegen das Tragen mit der Hinterhand. Das kann folgende Ursachen haben: Reiterfehler: zu stark zurückwirkende‚ blockierende (meistens innere) Hand bei zu wenig vortreibenden Hilfen, Mängel im Gebäude des Pferdes, zum Beispiel steile Hinterhand, schwacher Rücken oder krankhafte Veränderungen im Bewegungsapparat, mangelnde Gymnastizierung.

26. August 2015 | By More