banner ad
Elastizität

Elastizität

Der elastische und ausbalancierte → Sitz des Reiters ist die Voraussetzung dafür, dass dieser die Elastizität seines Pferdes fördern und erhalten kann. Der elastische Sitz ist kein schlaffer, aber auch kein starrer Sitz. Die Straffung des Oberkörpers, die dem Reiter die aufrechte Haltung und die → Einwirkung mit seinem Sitz auf das Pferd ermöglicht, wird nur durch elastisches An- und Abspannen seiner Rücken- und Bauchmuskulatur […]

5. September 2015 | By More
Einwirkung

Einwirkung

Der Reiter kann auf das Pferd einwirken mit dem vorwärts oder dem seitwärts treibenden Schenkel und mit den führenden oder verhaltenden Hilfen der Hand über den Zügel. Er kann über das Gesäß einwirken mit dem Gewicht, das sowohl beidseitig als auch einseitig vortreibend oder verhaltend wirken kann und bei Wendungen, beim Biegen des Pferdes und bei Seitwärtsbewegungen des Pferdes eine Rolle spielt. […]

5. September 2015 | By More
Einwirken

Einwirken

Der Reiter kann auf das Pferd einwirken mit dem vorwärts oder dem seitwärts treibenden Schenkel und mit den führenden oder verhaltenden Hilfen der Hand über den Zügel. Er kann über das Gesäß einwirken mit dem Gewicht, das sowohl beidseitig als auch einseitig vortreibend oder verhaltend wirken kann und bei Wendungen, beim Biegen des Pferdes und bei Seitwärtsbewegungen des Pferdes eine Rolle spielt. […]

5. September 2015 | By More