banner ad
Fundament

Fundament

Fundament nennt man die vier Gliedmaßen, die vier Säulen, die den Pferdekörper tragen. Man unterscheidet zwischen starkem und schwachem Fundament, zwischen feinem (feingliedrigem) und grobem Fundament. Maßgebend für die Stärke beziehungsweise Stabilität des Fundaments eines Pferdes ist die Konsistenz seiner Knochensubstanz, weniger der Umfang beispielsweise des Röhrbeins oder auch anderer tragender Skelettteile.

27. September 2015 | By More