banner ad
Greifen

Greifen

Mit Greifen bezeichnet man das hörbare Treten der Hinterhufe gegen die Vorderhufe oder deren Hufeisen vor allem bei Pferden, die in übereilten oder in noch nicht ausgefeilten Trabverstärkungen geritten werden. Auch zu lange Schenkel der Eisen an den Vorderbeinen, lang gewordene Hufe, weicher Boden oder Ermüdung des Pferdes können die Ursache sein. Wenn ein Pferd […]

30. Oktober 2015 | By More