banner ad
Abdrücken

Abdrücken

Das mehr oder weniger kurze, festere Zudrücken der Zügelfaust, eventuell verstärkend verbunden mit ihrem Eindrehen nach innen und oben, sodass der Reiter seine innere Handfläche beziehungsweise seine Fingernägel sieht. Durch das Abdrücken kann das Pferd vermehrt aufgenommen und versammelt werden und – immer zusammen mit den treibenden Hilfen – zu kadenzierteren Bewegungen gebracht werden. → Aufnehmen → Kadenz → Tragende Hand → Versammlung

26. August 2015 | By More