banner ad
Rollkur

Rollkur

Dieser Begriff wurde in letzter Zeit zum Sprachgut der Reiterszene und wird von Reitern, Ausbildern und Veterinären kontrovers diskutiert. Man bezeichnet damit das schon akrobatisch zu nennende, starke, tiefe Beizäumen und Einrollen des Pferdehalses. Dabei wird das Nackenband, die obere Halsmuskulatur, extrem gedehnt. Die Erfolge derer, die ihre Pferde auch ohne solche Zwangsmaßnahmen zur Leistung […]

2. März 2016 | By More
Hinter der Senkrechten

Hinter der Senkrechten

Die Stirn-Nasen-Linie des Pferdes soll sich während der Anlehnung an die Reiterhand leicht vor der Senkrechten befinden; sein Genick soll der höchste Punkt sein. Wenn die Stirn-Nasen-Linie des Pferdes hinter diese gedachte senkrechte Linie ausweicht, dann sagt man in der Reitersprache, das Pferd geht hinter der Senkrechten, auch wenn eine leichte Anlehnung an die Hand […]

2. März 2016 | By More