banner ad

Feine Hilfen 49

Der Sommer ist vorbei – es wird kälter, die Reitwege sind matschig und rutschig bis unpassierbar, die Tage werden kürzer, und bald stehen wir wie alle Jahre wieder vor der Frage: Wie halte ich mein Pferd und mich im Winter fit? Na klar! Auch im Winter ist Training möglich, und gerade jetzt ist Zeit, an einigen Dingen ein bisschen intensiver zu feilen. Wie wäre es denn mal mit klassischer Arbeit an der Hand? Oder vielleicht möchten Sie Ihre Kenntnisse in der Arbeit am langen Zügel vertiefen? Wie wäre es, anspruchsvolle Lektionen zu erklickern?

In dieser Ausgabe haben sich unsere Autoren gezielt Praxistipps und Übungen für Ihr Training in der dunklen Jahreszeit überlegt. Im ersten Teil finden Sie Lektionen und Übungsfolgen für die Arbeit am Boden. Andrea Blochwitz steigt etwas tiefer in das Thema „klassische Arbeit an der Hand“ ein, und Nicole Künzel hat tolle Ideen für die Arbeit am langen Zügel. Unsere Autorin Dana Rindermann zeigt uns, wie man das Liegen, Apportieren, den Squat und den Schulhalt mit dem Klicker erarbeitet, während Babette Teschen das Slalom-Longieren erklärt. Weitere tolle Ideen kommen von Andrea Lipp, die zeigt, wie das oft verteufelte Freilaufen zu einer sinnvollen Beschäftigung wird, und unsere Autorin Ana Springfeldt war für uns im Norden unterwegs, um Ideen für ein Wintertraining mit Stangen zu sammeln. Sie kam nach ihren Terminen mit den Ausbilderinnen Miriam Basedau und Judith Rieker zu dem Schluss, dass die entdeckten Ideen ein echter Grundstein für Teamarbeit und Vertrauen sind.

Im zweiten Teil dieser Ausgabe nehmen wir Sie mit in den Sattel. Lassen Sie sich inspirieren: Probieren Sie – von der Remontenarbeit ( Dorothee Baumann- Pellny) über Angelika Grafs mobilisierende Übungen für die Hinterhand bis hin zu Leonie Bühlmanns Ideen rund um die Galopppirouette – mit dem Pferd aus, was schon gelingt und was Sie weiter ausbauen können.

Und eines darf natürlich in einem Praxisheft auf keinen Fall fehlen: ein gezieltes Balance- und Ausgleichstraining für den Reiter! Die Ideen von Claudia Butry und Elaine Butler verbessern den Reitersitz und können täglich zu Hause in den Alltag eingebaut werden.

Sollte Ihr Pferd auch zu jenen gehören, die bei Matsch und Regen unter Mauke leiden, dann interessiert Sie sicher, wo die wahren Ursachen für Mauke liegen, wie man herausfinden kann, an welcher Variante das Pferd leidet und wie man ihm helfen kann. In ihrem Artikel ab Seite 82 beleuchtet Sylke Schulte die verschiedenen Varianten dieses Symptomkomplexes.

Praxisheft Wintertraining

Wintertraining am Boden

  • Winter-Workout an der Hand (Andrea Blochwitz)
  • Kreativ am langen Zügel (Nicole Künzel)
  • Stark, stärker, Click! (Dana Rindermann)
  • Lieblingsübungen für die Longenarbeit (Babette Teschen)
  • Meine Winterspecials: Freilaufen und Apportieren (Andrea Lipp)
  • Wintertraining für Teamplayer – mit Stangen zu mehr Vertrauen (Ana Springfeldt)

Wintertraining im Sattel

  • Regelmäßig, ruhig, rhythmisch – die Gymnastizierung der Remonte im Winter (Dorothee Baumann-Pellny)
  • Lieblingsübung Galopppirouette (Leonie Bühlmann)
  • Mobilisierung der Hinterhand (Angelika Graf)

Wintertraining & zu Hause

  • Wintertraining für den Reitersitz (Claudia Butry)
  • Balancetraining fürs Wohnzimmer (Elaine Butler)

Pferd & Gesundheit

  • „Mud fever“ – Herbstzeit, Maukezeit? (Sylke Schulte)

PFERD & Persönliches

  • Horsespeak – die Stimme der Pferde, Teil 4: Werte (Sharon Wilsie)

Hier können Sie das Einzelheft als Print-Version bei CADMOS bestellen …

Erscheinungstermin ist der 8. Oktober 2021.

Diese Ausgabe steht Ihnen auch als ePaper im PDF-Format im Online-Kiosk zur Verfügung. Die Ansicht ist mit jedem PDF-Viewer auf allen mobilen Geräten, PCs und Macs möglich. Der nebenstehende LINK führt Sie direkt zum Online-Kiosk.

Tags: ,

Category: Dressur

Comments are closed.