Tag: Kappzaum

banner ad
„Der Unterhals muss weg“

„Der Unterhals muss weg“

  Wer ein Pferd beim Longieren ausbindet, möchte in der Regel, dass es über den Rücken geht und eine schöne Oberlinie entwickelt. Aber: Mit welcher Muskulatur arbeitet ein ausgebundenes Pferd tatsächlich? Hannoveranerwallach Cashew, 5 Jahre alt, ist heute in die Rolle des Versuchskaninchens geschlüpft. Er soll 10 Minuten unausgebunden am Kappzaum traben und nach einer […]

Tempo, Rhythmus, Tragkraft – darauf kommt es bei der Schwungentwicklung an

Tempo, Rhythmus, Tragkraft – darauf kommt es bei der Schwungentwicklung an

Eine Leseprobe aus Feine Hilfen Ausgabe 10 Von Desmond O’Brien   Der Schritt ist eine schwunglose Gangart, das schnellste Pferd geht am schwungvollsten, und wer vorn gegenhält, wandelt Schub- in Tragkraft um – oft gehört, aber leider falsch. Desmond O’Brien räumt mit gängigen Irrtümern auf und erörtert, worauf es beim Thema „Schwung“ ankommt.   Unter […]

Das Longieren muss überdacht werden

Das Longieren muss überdacht werden

  … eine Leseprobe aus „Feine Hilfen“, Ausgabe 2 | Fritz Stahlecker | Longieren wird nicht als wichtiges Thema gehandelt. Die möglichen negativen Auswirkungen sind unbekannt oder werden unterschätzt. Viele meinen, Longieren sei eine vergleichsweise einfache Aufgabe, die keine vertieften Erfahrungen verlange. Dies ist falsch. Nicht alles ist schon deshalb gut, weil es unsere Vorväter […]