Tag: Pluvinel

banner ad
Klassisch tölten? – Der Viertakt bei den alten Meistern

Klassisch tölten? – Der Viertakt bei den alten Meistern

von Kaja Stührenberg +++ TEASER & LESEPROBE aus Feine Hilfen 48 +++ Der Begriff „Amble“ beschreibt ein laterales Gangmuster. (Stich: aus L’Art de monter à cheval, Le Baron d’Eisenberg) Spätestens seit den Studien schwedischer Wissenschaftler aus dem Jahr 2012 wissen wir, dass die Gangart Tölt ebenso wie Trab und Galopp eine Folge genetischer Veranlagung ist. […]

Feine Hilfen 48

Feine Hilfen 48

„Reite dein Pferd vorwärts und richte es gerade!“ Diesen Steinbrecht’schen Leitsatz kennen die meisten von uns und wissen auch, dass Steinbrecht damit nicht meinte, dass wir unser Pferd im Stechtrab durch die Halle jagen sollen. In der Pferdebewegung wirken physikalische Gesetze, und Energie muss umgewandelt oder umgeleitet werden. Beim Pferd wird Energie in Schub- oder […]

Sitzen wie die alten Meister?

Sitzen wie die alten Meister?

Was wäre, wenn Pluvinel, Steinbrecht, Newcastle und de la Guérinière über den Reitersitz diskutieren? Diese Frage stellte sich Branderup-Trainerin und Bloggerin Anna Eichinger in ihrem Blog und erteilte uns die Erlaubnis, unsere Leser an einem ungewöhnlichen Interview teihaben zu lassen… „Zu ihrer Zeit hatte das Reiten einen ganz anderen Stellenwert. Reitakademien dienten nicht nur dem […]