– Anzeige –

 

☰ AKTUELLES

Ausgabe 19

Ausgabe 19

Schwerpunktthema: Das junge Reitpferd schonend aufbauen Wie erklärt man einem Pferd die Hilfen? Wie trainiert man es so, dass es möglichst viele Jahre gesund bleibt? Das sind Fragen, die Besitzer junger Remonten oder älterer Korrektur- oder Rehapferde beschäftigen. In diesem Heft erfahren Sie, warum es besonders für junge Pferde gut ist, nicht jeden Tag geritten zu […]

20. September 2016 | By | Reply More
“Kein Reiter sitzt perfekt!”

“Kein Reiter sitzt perfekt!”

Elaine Butler arbeitet nach Mary Wanless und ist spezialisiert auf den Reitersitz. Beim Feine  Hilfen-Symposium am 10. und 11. September zum Thema “Der Sitz des Reiters” ist sie einer der vier Dozenten. Wir haben auch mit ihr ein Kurzinterview mit ihr zum Thema Sitz geführt. Teil 1 des umfangreicheren Interviews veröffentlichen wir jetzt, Teil 2 […]

27. Juli 2016 | By | Reply More

☰ BESONDERE THEMEN

Dehnen in Geschichte und Gegenwart

Dehnen in Geschichte und Gegenwart

Und der Vorgeschmack auf unser zweites Feine Hilfen-Webinar: Ein Auszug aus Christin Krischkes Buch „Du entscheidest“ zum Thema Dehnungshaltung:     Wo immer man ursprüngliche Reiterei beobachtet, tragen die Pferde ihren Kopf in der anatomisch effizientesten Position, individuell verschieden, aber mit den Ohren deutlich über dem Widerrist, in der Position der optimalen Kraftentfaltung. Ich nenne […]

26. September 2016 | By | Reply More
Dehnungshaltung: Warum, wie oft, wie lange?

Dehnungshaltung: Warum, wie oft, wie lange?

  Passend zu unserer kleinen Feine Hilfen-Webinarreihe zum Thema “Dehnungshaltung: Fluch oder Segen?” gibt es hier Auszug aus Barbara Welter-Böllers neuem Buch “Gutes Training schützt das Pferd”.   Skelett, Bänder und Muskulatur des Pferdes haben sich so gebildet, dass Haltungen und Bewegungen mit höchster Energieeffizienz möglich sind – andernfalls hätten die Vorfahren unserer Pferde den […]

26. September 2016 | By | 1 Reply More

☰ DRESSUR

Von Stuhlsitz und feinen Händchen

Von Stuhlsitz und feinen Händchen

Elaine Butler arbeitet nach Mary Wanless und ist spezialisiert auf den Reitersitz. Beim Feine  Hilfen-Symposium am 10. und 11. September zum Thema “Der Sitz des Reiters” ist sie einer der vier Dozenten. Hier kommt Teil 2 des Interviews mit ihr: über Gruppenunterricht, häufige Sitzfehler und Tipps für feinere Zügelhilfen.   Feine Hilfen: Wird Ihrer Meinung […]

4. August 2016 | By | Reply More
Ausgabe 18

Ausgabe 18

Schwerpunktthema: Erste Schritte unterm Reiter Das bockende Jungpferd und der heldenhafte Mensch, der sich zuerst auf dessen Rücken schwingt, um es „zuzureiten“, spukt in den Köpfen vieler Reiter herum. Anreiten ist gefährlich und nur was für junge Wilde … Wirklich? Dass das Pferd sich beim Anreiten aufregt, ist gut möglich. Der Mensch verschwindet irgendwo hinter seinem […]

16. Juli 2016 | By | Reply More

☰ PFERDEGESUNDHEIT

Laufband: Sinnvoll oder schädlich?

Laufband: Sinnvoll oder schädlich?

(Foto: Eugene Ivanov/Shutterstock.com) Laufbänder für Pferde sind “in”. Sie sollen Rehapferde schonend antrainieren oder gesunden Pferden Bewegung verschaffen. In vielen Fällen können sie Pferden aber eher schaden als nutzen.   “Laufbänder erschweren die natürliche Stemm- und Abfußungsphase des Pferdebeins”, sagt Pferdeosteopathin Barbara Welter-Böller, die die Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie leitet. Normalerweise kommt es beim Auffußen […]

15. März 2016 | By | Reply More
Wenn sauer krank macht

Wenn sauer krank macht

Leseprobe aus Feine Hilfen 15 von Manfred Huber   (Foto: siloto/Shutterstock.com) Der Säure-Basen-Haushalt beschreibt das Gleichgewicht zwischen sauren (H+) und basischen (OH–) Molekülen in einem Organismus. Dieses Gleichgewicht konstant zu halten, ist lebenswichtig. Latente Übersäuerungen gehören beim Menschen zu den am meisten verbreiteten Pathologien. Der Begriff „Übersäuerung“ im Rahmen der orthomolekularen Medizin beschreibt das vermehrte […]

10. Februar 2016 | By | 1 Reply More

☰ INTERESSANTES

Der erste Sattel fürs Jungpferd?

Der erste Sattel fürs Jungpferd?

Leseprobe aus Feine Hilfen Ausgabe 18. Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft.   von Barbara Welter-Böller   Häufig trifft man auf die Meinung, dass die Sattelpassform in den ersten Wochen unterm Reiter nicht so entscheidend sei, da das Jungpferd sich im Lauf des Trainings noch verändert. Eine Aussage ist richtig: Das Pferd wird sich […]

30. August 2016 | By | 2 Replies More
Die neuen K&K Horse Fence XL + XXL Weideunterstände 2016

Die neuen K&K Horse Fence XL + XXL Weideunterstände 2016

EINFACH GENIAL … jetzt auch für große Pferde! Die neu entwickelten K&K Horse Fence XL + XXL Weideunterstände sind besonders geräumig: 4 x 4 m und 8 x 4 m, d. h. 16 m² bzw. 32 m²! Sie bieten außreichend Kopffreiheit auch für große Pferde (Dachfirst 3,20 m/Traufe 2,20 m). Durch die neue Rahmentechnologie ist […]

22. Juli 2016 | By | Reply More
Grundlagen des Longierens am Kappzaum – Von Form und Funktion

Grundlagen des Longierens am Kappzaum – Von Form und Funktion

  von Katharina Möller Leseprobe: Ein Auszug aus dem Artikel von Katharina Möller (Ausgabe Feine Hilfen 17). Gutes Longieren ist fast so vielseitig wie gutes Reiten: Pferd und Mensch können beim Longieren bereits Grundlagen der Reiterei verstehen, in Bewegung kommunizieren und sinnvoll trainieren. Diese Basis erleichtert das spätere Reiten dann noch weit auch über das […]

27. Juni 2016 | By | Reply More